News


Ausblick MLP-Cup 2020

von Turnierdirektor Dr. Matthias Zimmermann

Der MLP-Cup im Racket Center erlebt seine 17. Auflage. Für das 25.000 US$ ITF Weltranglisten-Tennisturnier der Herren haben sich die Organisatoren wieder viel vorgenommen. Die „Internationalen Herrentennismeisterschaften der Metropolregion Rhein-Neckar“ haben den Ehrgeiz, dem Prädikat „bestes Turnier der German Masters Series 2017“ gerecht zu werden ... 


Partnerevent - Auftakt zum MLP-Cup 2020

Am 24. Oktober 2019 lud die GSM Gesellschaft für Sportmanagement & Beratung mbH und das Racket Center Nußloch zum gemeinsamen Sponsorenabend in das Penske Sportwagenzentrum Mannheim ein. Neben dem Ausblick auf den MLP-Cup 2020 galt es insbesondere allen Partnern unseren Dank zu sagen, für die teilweise schon jahrelange Unterstützung der "Internationalen Herrentennismeisterschaften der Metropolregion Rhein-Neckar um den MLP-Cup".

 

Die Fahrzeuge von Porsche, der fantastische Saxophonist Jochen Treu, das wunderbare Büffet von Klaus Wamich (cook&more) sowie Weine aus dem Weinhaus Fehser schufen ein tolles Ambiente, das mit Sicherheit allen Gästen in guter Erinnerung bleibt.


Gewinne 1.000 Euro mit nur 7 Punkten

Sei dabei und werde Teil des größten Tableauturniers Badens! Egal ob Anfänger oder Profi, heißen wir dich im Rahmen des MLP-Cup 2020 am Finalwochenende vom 25. bis 26. Januar 2020 zum großen 1 Punkt Turnier willkommen.

 

In einem 128er Feld spielst Du lediglich um einen Punkt, der über Sieg und Niederlage entscheidet. Wer sich den Punkt holt, gewinnt das Match und ist eine Runde weiter. Der Gewinner darf sich nach nur 7 Punkten über ein sattes Preisgeld von 1.000 Euro freuen.


Am 21.01.2019 war das Rhein-Neckar-Fernsehen (RNF) zu Besuch im Racket Center Nußloch um über den MLP-Cup zu berichten.


Bestes Turnier der German Masters Series

Wir sind ausgezeichnet!
Unser MLP-Cup 2017 darf sich das beste Tennisturnier der German Masters Series nennen! An dieser Stelle herzlichen Dank an unsere zahlreichen Partner und Förderer sowie die tatkräftige Unterstützung aller Beteiligten.

WIR Danken