In Kürze finden Sie hier die Auslosung für den kommenden MLP-Cup.

Die Ergebnisse der letzten Jahre finden Sie im Archiv.



Ankündigung 2018

Internationalen Tennismeisterschaften der Metropolregion Rhein-Neckar mit 25.000 US$ Preisgeld im Racket Center Nußloch mit neuem Look und einzigartigem Ambiente.

 

Es ist wieder soweit. Die Organisationen für das renommierte Tennis Turnier in Nußloch sind in vollem Gange. Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen, sowie den Tennisspielern hier in Nußloch ein besonderes Turniererlebnis bieten. Zu diesem werden der neue Look und das einzigartige Ambiente des modernisierten Racket Centers ungemein beitragen. Vorrangig durch den modernen, gelenkschonenden Hallenteppich wird das Turnier aufgewertet, wovon gerade die Spieler profitieren werden.

 

Wir hoffen auch zur 15. Auflage des MLP-Cups wieder als weltoffenes Turnier wahrgenommen zu werden und freuen uns auf Spieler zahlreicher Nationen. Dies ist nicht nur im Sinne des Racket Center, sondern auch dem ATP, der ITF, dem DTB und dem Badischen Tennisverband sehr wichtig. Mit großem Wohlwollen und einem positiven Geist unterstützen sie uns auch bei diesem Turnier wieder.

 

Auch 2018 wird es im Laufe der Woche wieder zahlreiche Möglichkeiten für Förderer und Sponsoren geben, sich über den Tennissport in der Öffentlichkeit wahrnehmbar zu machen. So können Sie unter anderem Ihr „Comittment“ zum Sport verbessern. Dank des Tennissports, welcher die Leistungsfreude, Eigenverantwortung und die Internationalität fördert, freuen wir uns auf eine erfolgreiche und höchst spannende Woche im Racket Center.

 

Für die Athleten lockt auch in diesem Jahr wieder das Preisgeld, das sich, wie in den vergangenen Jahren auch, auf 25.000 US$ beläuft. Anreiz gibt ebenso die Geschichte des Turniers: der MLP-Cup als Anlauf zum Sturm in die Weltspitze. Dafür stehen Philipp Petzschner (Doppel-Wimbledonsieger 2010), Florin Mergea (Silbermedaillengewinner im Doppel, Rio 2016), Top Ten Spieler Gael Monfils, sowie Peter Torebko, Maximilian Marterer und die deutschen Davis Cup Spieler Dustin Brown, Daniel Brands, Andy Beck und Peter Gojowczik.

 

Wir freuen uns auf die bevorstehende Neuauflage des MLP-Cup 2018 und wünschen allen Beteiligten viel Freude und gutes Gelingen.