Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Tennisfreunde,

 

nach der Zwangspause im Jahr 2021 schaffen es die Veranstalter des MLP-Cups auch im Jahr 2022 ein 25.000 US$ Weltranglistenturnier im kleinen Nußloch auf die Beine zu stellen. Um solch ein Event auf diesem hohen Niveau zu organisieren und durchzuführen, wie es hier Jahr für Jahr getan wird, benötigt es viel Einsatz, Engagement und eine große Liebe zum Tennissport. Dies weist das Organisationsteam Jahr für Jahr auf. Nicht umsonst ist der MLP-Cup zu einer Größe gereift, die über die Grenzen der Region und unseres Badischen Tennisverbandes hinaus bekannt ist.

 

Der MLP-Cup spielt eine wichtige Rolle im Bereich des Spitzensports in unserer Region und präsentiert Tennis auf internationalem Top-Niveau auch in der kalten Jahreszeit. Darüber sind wir sehr froh. Des Weiteren muss man die hervorragenden Bedingungen für Spieler und Zuschauer sowie die außergewöhnlichen Rahmenveranstaltungen hervorheben. Im Zusammenspiel mit dem eigentlichen Turnier trägt dies zu einem beispielhaften Event bei.

 

Wir wünschen für den MLP-Cup 2022 allen Spielern und Trainern viel Erfolg, sowie den Verantwortlichen ein gutes Gelingen bei der Durchführung. Den Zuschauern versprechen wir viel Spaß und Spannung. Abschließend möchten wir noch den zahlreichen Helfern, Sponsoren und Förderern des MLP-Cups danken. Ohne diese zahlreichen Unterstützer wäre es nicht möglich, solch ein Event in die Tat umzusetzen und durchzuführen.

   

Ihr

 

Stefan Bitenc (Präsident Badischer Tennisverband e. V.)